> Zurück

HNK Croatia Solothurn - SCF 1:6 (0:2)

David Ackermann 27.10.2018
Die 1. Mannschaft verabschiedet sich mit einem 6-1 Sieg in die verdiente Winterpause.
Hätte man eine konsequentere Chancenverwertung an den Tag gelegt, wäre das Resultat gar noch höher ausgefallen.
Nach dem Blitzstart dauerte es allerdings bis kurz vor der Pause, ehe Poljak seinen zweiten Treffer realisierte.
Im Anschluss an das dritte Tor Poljak's, reihten sich Ramon Affentranger mit einem Doppelpack und Jäggi ebenfalls in die Torschützenliste ein.
Die Kroaten ihrerseits schienen zwar bemüht, der Torerfolg kurz vor Schluss kam jedoch nur noch der Resultatkosmetik gleich.
Fulenbach darf sich auf dem 2. Platz stehend, einer gelungenen Vorrunde erfreuen, zudem steht man im Frühling auch noch im Cup 1/4-Final.
 
Anbei der Link zu den Aufstellungen und der Spielfolge