Sportclub Fulenbach seit 1944 

,

Fragerunde Nr. 6 heute mit...

... Andreas Guldimann

Hallo Andy

Frage 1: Wie geht es dir?

Hallo, danke der Nachfrage. Mir geht es gut. Ich vermisse die sozialen Kontakte und mir fehlt das Training mit den Kids.

Frage 2: Seit wann bist Du beim SCF und welche Aufgabe hast du aktuell im Verein?

Ich bin seit 2016 beim SCF. Ich bin Spieler bei den Senioren und habe die G- und F-Junioren betreut. Momentan bin ich zusammen mit Martin Nyfeler und Roland Schär Trainer bei den F-Junioren. Wir sind ein super Trio und ergänzen uns perfekt.

Frage 3: Was hast du mit dem SCF / deiner Mannschaft für Ziele?

Mit den Senioren würde ich sehr gerne einmal Cupsieger werden.

Als Trainer der F-Junioren ist für mich das Wichtigste, dass die Kids mit einem Lachen ins Training kommen und wieder mit einem Lachen nach Hause gehen. Es ist schön zu sehen und macht grosse Freude, welche Fortschritte die Kids machen. Für uns Trainer sind die drei «L» ein wichtiger Bestandteil in jedem Training: Lachen sie, lernen sie etwas und leisten sie etwas. Wir versuchen die Trainings auf die Bedürfnisse, den Entwicklungsstand und die Kompetenzen der Kids auszurichten. Es muss spielerisch, kindergerecht, vielseitig und spielsituationsorientiert sein. Ebenfalls sind Fairplay und Respekt ein wichtiger Bestandteil im Fussball. Das sind unsere Ziele um die Kids jeweils optimal auf die nächste Juniorenstufe vorzubereiten.

Zuletzt möchte ich noch sagen: Jedes Kind ist begabt! Dabei sind die Begabungen von Kindern ebenso vielfältig und unterschiedlich wie die Kinder selbst.

Frage 4: Welchen Traum würdest du dir gerne noch erfüllen?

Ich würde sehr gerne einmal ein Fussballspiel von Dortmund live sehen.

Frage 5: Welches ist deine Lieblingsmannschaft (Ausser dem SCF)?

Die beste Mannschaft in der Schweiz, natürlich YB.

Frage 6: Wen möchtest du gerne für die nächste Fragerunde nominieren?

Ich würde gerne Rafael Ingold nominieren.


Kurz und knapp…

Der SCF ist für mich…ein Herzensverein bei dem ich mich sehr wohl fühle.

Dort trifft man mich oft an…bevor das Covid 19 in unser Leben trat, auf dem Fussballplatz

Das wollte ich schon immer mal loswerden…haltet dem Verein die Treue, denn der SCF ist ein super Verein.

Vielen Dank für das Interview!