Sportclub Fulenbach seit 1944 

, Roland Wiss

SC Fulenbach - FC Subingen 1:4 (0:0)

Ein Spiel zum vergessen!

Im letzten Heimspiel der Saison 21/22 trafen die Fulenbacher Senioren auf den FC Subingen. Nach dem Sieg gegen den Leader Blustavia vor Wochenfrist hätte man mit einem Heimsieg gegen den unbekannten Gegner aus Subingen wieder um den Gruppensieg, resp. Meistertitel mitreden können.  

Aber wie schon bei der Niederlage gegen Gerlafingen passte auch diesmal nicht viel zusammen. Zu kompliziert in den Aktionen, zu wenig Laufbereitschaft und auch das Wettkampfglück konnte nicht auf die Seiten der Einheimischen "gerissen" werden. Im ersten Abschnitt konnte das Spiel noch ausgeglichen gestaltet werden. Doch nach dem Seitenwechsel vergingen nur einige Zeigerumdrehungen und der Gast lag in Führung. Rund 10 Minuten später legten die Subinger nach. Zwar merkte man den Fulenbachern an, das Spiel noch zu wenden. Und siehe da, der Anschlusstreffer weckte nochmals Hoffnung bei den Gastgebern. Nicht lange, im Gegenangriff entschieden die Wasserämter die Partie. Das 1:4 war dann nur noch Kosmetik. Schade konnten die Fulenbacher Altherren nicht an das Gezeigte in Solothurn gegen Blusavia anknüpfen.


Anbei der Link zu den Aufstellungen und der Spielfolge
https://matchcenter.sofv.ch/default.aspx?oid=10&lng=1&ln=&v=0&tg=3615562